Die führende Veranstaltung im Steuerstrafrecht – jetzt auch digital

Bringen Sie Ihr Beratungswissen an nur einem Tag auf den neuesten Stand: Am 12.11.2020 findet der 22. IWW-Kongress Praxis Steuerstrafrecht in Düsseldorf statt. Seien Sie dabei und melden Sie sich gleich hier an.

Folgende Topthemen erwarten Sie:

  • Gesetzesentwurf zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft
  • Aktuelles aus der Praxis der Steuerfahndung
  • Praxisfragen zur Geldwäsche
  • Steuerstrafrechtliche Auswirkungen von Änderungen im Umsatzsteuerrecht
  • Neue Rechtsprechung zum Steuerstrafrecht

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Wichtig: Angesichts der aktuellen Pandemie-Lage bieten wir Ihnen flexible Teilnahmemöglichkeiten: Besuchen Sie uns entweder persönlich in Düsseldorf. Dort gilt ein erweitertes Sicherheitskonzept. Oder schalten Sie sich per Live-Stream am PC zu – die digitale Teilnahme ist ganz einfach. Alle Teilnehmer erhalten im Anschluss Zugang zur Video-Aufzeichnung des Kongresses inkl. aller Vorträge, Foren und Plenumsdiskussionen. Mehr zu den Teilnahmewegen erfahren Sie hier.


„Sie haben maximale Planungssicherheit: Bei aktuellen Veränderungen der Lage wird der Kongress in jedem Fall digital stattfinden!“


Dr. jur. Gudrun Möller

Kongressleiterin und Redakteurin von
PStR Praxis Steuerstrafrecht

Teilnehmerkreis

Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Straf- und Steuerrecht
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Justitiare in Unternehmen und Banken

Termin am 12.11.2020
Ort Maritim Hotel Düsseldorf
Teilnahmegebühr 570,00 Euro zzgl. USt.

Termin Referentenabend am 11.11.2020, ab 19:00 Uhr
Ort Salon Classico oder Restaurant Bottaccio, Maritim Hotel Düsseldorf
Kostenbeteiligung 35,00 Euro inkl. USt. (Menü inklusive Getränke)
Wichtig Sollten die Umstände eine kurzfristige Absage erfordern, wird die Kostenbeteiligung unaufgefordert zurückerstattet.