Programm

Donnerstag, 12. November 2020

09:00 Uhr
Begrüßung und Einführung
Referent: Dr. Marc Tully  | Moderation,
Präsident des Landgerichts in Hamburg
09:15 Uhr
Aktuelle Rechtsprechung mehr
  • Vorsatz und Irrtum im Steuerstrafrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Hinterziehung von Umsatzsteuer und Verbrauchsteuern
  • Konkurrenzen im Steuerstrafrecht
Plenumsdiskussion
Referent: Prof. Dr. Markus Jäger | Richter am BGH, Karlsruhe
10:15 Uhr
Einziehung und Steuerstrafrecht mehr
  • Ersparte (Steuer-)Aufwendungen als erlangtes Etwas
  • Ausschlussgrund gem. § 73e StGB
  • Selbstständiges Verfahren und verjährte Steueransprüche nach den §§ 76a Abs, 2, 76b StGB
Plenumsdiskussion
Referent: Prof. Dr. Thomas Rönnau | Bucerius Law School, Hamburg
11:15 Uhr
Pause
11:30 Uhr
Gesetzesentwurf zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft mehr
  • Auswirkungen auf das Steuerstrafrecht
  • Beschränkung strafprozessualer Beschlagnahmeverbote?
  • Wird die Aufklärung von Straftaten zur Privatangelegenheit?
Plenumsdiskussion
Referent: Philipp Külz | RA, FA Steuerrecht,
Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA), Ebner Stolz, Köln
12:30 Uhr
Steuerstrafrechtliche Auswirkungen von Änderungen im Umsatzsteuerrecht mehr
  • Offene Fragen nach der Einführung von § 25f UStG
  • Neue Formvorschriften für innergemeinschaftliche Lieferung und deren Auswirkung auf § 370 AO
  • Rechnungsstellung und Rechnungsberichtigung aus strafrechtlicher Sicht
Plenumsdiskussion
Referent: Dr. Martin Wulf | RA, FA StR,
Streck Mack Schwedhelm, Berlin
13:30 Uhr
gemeinsames Mittagessen

1. Forum

14:30 Uhr

1. Praktiker-Forum
Aus der Praxis der Steuerfahndung mehr
  • Aktuelle Fallstricke zur Grunderwerbsteuer
  • Anzeige grenzüberschreitender Gestaltungen: Welche Zahlen liegen dem Bundeszentralamt vor; was kommt auf die Berater zu?
  • §§ 146a, 160 AO
Referent: Harald von Frantzki | LRD, Finanzamt für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung, Essen

2. Forum

14:30 Uhr

2. Praktiker-Forum [alternativ]
Steuerhinterziehung und Sozialabgabenbetrug mehr
  • Aktuelle Rechtsprechung zu § 266a StGB (Rechtsprechungsänderung zur Verjährung und zum Irrtum über die Arbeitgeberstellung)
  • Erfahrungen aus der Praxis zur Zusammenarbeit zwischen Zoll und Steufa
Referent: Boris Salzmann | RA, LL.M, Ernst & Young Law GmbH, Stuttgart
Referent: Stefan Schäfer | RA, Ernst & Young Law GmbH, Stuttgart
15:15 Uhr
Pause

3. Forum

15:45 Uhr

3. Praktiker-Forum
Verbrauchsteuerrechtliche Fragestellungen mehr
  • Steuerhinterziehung im EMCS-Verfahren
  • Hinterziehung von Energiesteuer
  • Abgrenzung Steuerhinterziehung, Schmuggel, Steuerhehlerei
  • Einziehung von Taterträgen im Bereich des Verbrauchsteuerstrafrechts
Referent: Kai Sackreuther | Oberstaatsanwalt, Mannheim

4. Forum

15:45 Uhr

4. Praktiker-Forum [alternativ]
Geldwäscheprävention mehr
  • Verschwiegenheitspflichten und Privilegierungen für die nach dem GWG Verpflichteten in einer Steuerkanzlei
  • Überblick über das Risikomanagement
  • Sicherungsmaßnahmen und Meldepflichten nach dem GWG
Referent: Dr. Barbara Bischoff | RAin, FAin Strafrecht,
MINOGGIO Wirtschafts- & Steuerstrafrecht, Münster
16:40 Uhr
Abschlussdiskussion mehr


 

17:00 Uhr
Sektempfang

Unser Tipp: Melden Sie sich auch zum Referentenabend am 11.11.2020 an. Dort haben Sie Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre mit Referenten und Kollegen ins Gespräch zu kommen.

Termin Referentenabend am 11.11.2020, ab 19:00 Uhr
Ort Salon Classico oder Restaurant Bottaccio, Maritim Hotel Düsseldorf
Kostenbeteiligung 35,00 Euro inkl. USt. (Menü inklusive Getränke)
Wichtig Sollten die Umstände eine kurzfristige Absage erfordern, wird die Kostenbeteiligung unaufgefordert zurückerstattet.

Programm 2020 zum Download